Qualitätsmanagement



2018

  • Bloch, R.; Mitterle, A.; Rennert, C.& Würmann, C. (2018 ): Qualitätskapazitäten in der Lehre. Zum Einsatz staatlicher Fördermittel zur Verbesserung der Hochschullehre. In: Hochschulmanagement 13 (2). S. 49-55. (Beitrag/Zeitschrift)

  • Pasternack, P., Schneider, S., Trautwein, P., Zierold, S. (2018 ): Die verwaltete Hochschulwelt. Reformen, Organisation, Digitalisierung und das wissenschaftliche Personal. Berlin: BWV - Berliner Wissenschaftsverlag.

2017

  • Bloch, R., Mitterle, A., Rennert, C., Würmann, C. (2017): Projekt QuaKap: Qualitätskapazit. Untersuchung des Mehrwerts von zusätzlichem Lehrpersonal des Qualitätspakts Lehre für die akademische Lehre. In: Working Paper Hochschulsteuerung. Perspektiven aus der Begleitforschung zum Qualitätspakt Lehre. S. 18-22. (Beitrag/Sammelwerk)
    https://de.kobfqpl. de/fyls/113/download_file_inline/

  • Ditzel, B. (2017): Die Steuerungslogik des Qualitätsmanagements von Studium und Lehre. In: Pohlenz, P.,Harris-Huemmert, S. Mitterauer, L. (Hrsg.): Third Space revisited: Jeder für sich oder alle für ein Ziel?. Bielefeld: UniversitätsverlagWebler. S. 41-73.

  • Grove, Jack (2017): Germany’s teaching excellence ‚creates new hierarchy‘. In: Times Higher Education. (Tagungsbeitrag)

  • Pasternack, P., Schneider, S., Trautwein, P., Zierold, S. (2017): Ausleuchtung einer Blackbox. Die organisatorischen Kontexte der Lehrqualität an Hochschulen. In: HoF-Arbeitsbericht 103. Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg.
    http://www.hof.uni-halle.de/publikation/ausleuchtung-einer-blackbox-die-organisatorischen-kontexte-der-lehrqualitaet-an-hochschulen/

  • Scheytt, T., Ditzel, B., Reith, F., Seyfried, M. & Steinhardt, I. (Hrsg.) (2017): Forschungsperspektiven auf Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement an Hochschulen. München/Mering: Hampp. (Sammelwerk)

  • Trautwein, P. & Zierold, S. (2017): Digitalisierung und Ent-/Bürokratisierung, in: Einszweivierpunktnull – Digitalisierung von Hochschulen als Organisationsproblem . In: die hochschule 1/2017. Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg. S. 83-98.

2017 - im Erscheinen

  • Ditzel, B. (2017 - im Erscheinen): Bedingte Wirksamkeit von QM in Studium und Lehre: Ergebnisse einer Delphi-Studie. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung, Jg. 12, Nr. 3.

  • Lust, M., Scheytt, T. (2017 - im Erscheinen): Akademischer Widerstand in universitären Entscheidungsprozessen - Eine Systematisierung. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (Themenheft 6/2017: Strategische Entscheidungen in Universitäten).

2016

  • (2016): Mehr digitalisierte Hochschulprozesse – weniger Hochschulbürokratie?. Workshop am 6. Oktober 2016 in Halle.
    http://www.hof.uni-halle.de/veranstaltungen/workshop-mehr-digitalisierte-hochschulprozesse/

  • Crepaz, L ., Huber, C. & Scheytt, T. (2016): Governing Arts through Valuation. The role of the state as network actor in the European Capital of Culture 2010. In: Critical Perspectives on Accounting 37. S. 35-50. (Beitrag/Zeitschrift)
    http://dx.doi.org/10.1016/j.cpa.2015.03.002

  • Ditzel, B. & Suwalski, P. (2016): Kontext-sensible Interventionsstrategien im Umgang mit unterschiedlichen Perspektiven auf die Qualität von Studium und Lehre. In: Mitterauer, L. et al. (Hrsg.): Kompetenz – Orientierung: Qualitätsmanagement im Spannungsfeld zwischen Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. (Beitrag/Sammelwerk)

  • Pohlenz, P.; Niedermeier, F.; Erdmann, M.; Schneider, J. (2016): Studierendenbefragungen als Panelstudie. In: Großmann, D. & Wolbring, T. (Hrsg.): Evaluation von Studium und Lehre. Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze. Wiesbaden: Springer VS. S. 289-322. (Beitrag/Sammelwerk)
    http://www.springer.com/de/book/9783658108854

  • Schmidt, U., Fuhrmann, M., Kiko, S. & Mauermeister, S. (2016): Der Weg zur Systemakkreditierung. In: Handbuch Qualität in Studium und Lehre, F 2.11. Raabe Verlag. S. 109-136. (Beitrag/Handbuch)

2015

  • Ditzel, B. (2015): Qualitätsmanagement als Kontextsteuerung – Überlegungen zu den Möglichkeiten und Grenzen steuerungsbezogener Interventionen. In: Vettori, O./Salmhofer, G./Mitterauer, L. & Ledermüller, K. (Hrsg.): Eine Frage der Wirksamkeit? Qualitätsmanagement als Impulsgeberin für Veränderungen an Hochschulen. Bielefeld: UniversitätsVerlagWebler. S. 19-38. (Beitrag/Sammelwerk)
    http://www.universitaetsverlagwebler.de/uni-graz-2015.htm

  • Scheytt, T. & Junne, J. (2015): Geprüfte Kultur: Zur begrifflichen Konstruktion von Unternehmenskultur als Element interner Kontrollsysteme. In: Feldbauer-Durstmüller, B. & Janschek, O. (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen. Wien: LexisNexis. S. 143-166. (Beitrag/Sammelwerk)
    https://shop.lexisnexis.at/jahrbuch-fuer-controlling-und-rechnungswesen-2015-9783700760290.html

2014

  • Ditzel, B. (2014): Evaluationsverfahren als Ausgangspunkt für Diskussions- und Reflexionsprozesse. Erfahrungen mit dem Aufbau eines hochschulweiten Qualitätsmanagements an der Universität Hildesheim. In: Qualität in der Wissenschaft, Vol. 8, Nr. 2-3. S. 81-89. (Beitrag/Zeitschrift)
    http://www.universitaetsverlagwebler.de/inhalte/qiw-2%2B3-2014.pdf

  • Gess, C., Rueß, J. & Deicke, W. (2014): Design-based Research als Ansatz zur Verbesserung der Lehre an Hochschulen. In: Qualität in der Wissenschaft. Zeitschrift für Qualitätsentwicklung in Forschung, Studium und Administration, 8 (1). S. 10-16. (Beitrag/Zeitschrift)
    http://www.universitaetsverlagwebler.de/inhalte/qiw-1-2014.pdf